Älpler.Sommer.

Mit dem Sommer kehrt auch wieder leben auf den zahlreichen Alpen um Lech ein: Beim Almauftrieb im Juni ziehen die Älpler zusammen mit ihren Familien und dem Vieh wieder hinauf in die Berge, um den Sommer in ihren Alphütten zu verbringen.
Eine einzigartige Pflanzenwelt, urgemütliche Hütten mit eigener Käse- und Milchherstellung. Erleben Sie das Leben, wie es früher Alltag war: wandern Sie zu einer der zahlreichen Alphütten, genießen Sie eine hausgemachte Brotzeit und sehen Sie dem Senn bei der Käseherstellung über die Schulter. Begeben sie sich auf eine Wanderung zurück zu den Wurzeln & begegnen sie dem Leben in seinen Ursprüngen.
  • 7 Nächte oder 3 Nächte | Älper.Tage.
  • inklusive ¾ Pension *früh.nachmittag.abend*
  • plus eine zusätzliche Hüttennacht auf der Oberalpe
  • philosophischer Alprundgang mit dem Bergbauer Stefan Muxel
  • Bergfrühstück auf der Gaisbühelalpe
  • bei Abreise ein Stück Berkäse von der Alpe Batzen
  • & viele weitere *mohnenfluh.sommer.inklusivleistungen*

Pauschale anfragen

Sommer | 23.06. bis 09.07.2017 | 18.08. bis 10.09.2017
7 Nächte inkl. ¾ Pension
für 2 Personen
Preise pro Person und Pauschale:7 Nächte3 Nächte
Sonnalp-Suite II€ 805,00€ 345,00
Suite Wöster€ 826,00€ 354,00
Komfortzimmer Omeshorn    € 742,00€ 318,00
Älpler.Sommer. Sommerpauschale Mohnenfluh
„Wie komm ich am besten den Berg hinan?
Steig nur hinauf und denk nicht dran!“

(Friedrich Wilhelm Nietzsche)